3G-Regel für medizinisch notwendige Dienstleistungen zurückgenommen

Eine Überarbeitung der niedersächsichen Corona-Verordnung am 22.9.21 hat nun die 3G- Regel für medizinisch notwendige körpernahe Dienstleistungen wieder herausgenommen. Somit ist sowohl für Logopädie also auch für Ergotherapie kein Nachweis mehr nötig.

Zurück